Unser Lied in der 8. KW

Share Button
8. Dezember 2018. Deutschland möchte an den Erfolg von Michael Schulte beim Eurovision Song Contest 2018 im nächsten Jahr anknüpfen. Wie sich die Macher beim NDR das vorstellen, ist für Außenstehende nicht immer ganz einfach zu durchschauen. Was bislang passiert ist und was uns noch erwartet, ordnen wir für Euch ein.

In dieser Sendung
SaschaTwitterfacebookInstagramMastodon
DennisTwitterfacebookInstagram
Irving Wolther TwitterfacebookInstagramWeb

Unser Lied für Israel – The long way to Tel Aviv 

  • Am 19. Mai 2018, kurz nach dem ESC Finale in Lissabon, rief der NDR interessierte Künstler und Newcomer dazu auf sich für den deutschen Vorentscheid Unser Lied für Israel per Online Formular zu bewerben. Die Bewerberrunde wurde am 31. Juli 2018 geschlossen. Es konnte sich jede/r bewerben, die/der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Staatsbürgerschaft spielte keine Rolle. Gruppen/Bands durften nicht mehr als sechs Mitglieder haben.
  • Mehr als 1.000 Musiker und Nachwuchstalente haben ihr Interesse am deutschen Vorentscheid Unser Lied für Israel bekundet und 465 haben sich offiziell dafür beworben. Daraus wurden vorab 198 von einem Gremium beim NDR selektiert. Diese 198 Bewerber wurden dem 100 köpfigen Eurovisionspanel vorgestellt.
  • Das Eurovisionspanel besteht aus 100 Personen, die in den sozialen Netzwerken per Online Umfrage aus 15.000 Menschen ausgesucht wurden. Die 100 Personen repräsentieren den Musikgeschmack der internationalen Fernsehzuschauer. Das Eurovisionspanel wird aus Deutschland besetzt. Die Hälfte der Panelteilnehmer wurde bereits aus dem Panel für Unser Lied für Lissabon 2018 rekurtiert.
  • Das Eurovisionspanel trat Ende August 2018 zusammen. Es reduzierte die 198 Beiträge auf 50. Im Anschluss hat die internationale Jury diese Anzahl auf 20 Kandidaten gesenkt, die dann zu einem Workshop nach Köln Ende September eingeladen wurden.
  • Beim Workshop in Köln wurden die 20 Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft. Gemeinsam mit Wolfgang Dahlheimer (Heaytones) wurden die Potentiale und Musikstile der Künstler ausgelotet. Zudem wurde ein 90sekündiger Clip von den Workshopteilnehmern für die nächste Runde produziert.
  • Aus den 20 Teilnehmern des Workshops in Köln wählte im Anschluss das 100köpfige Eurovisionpanel und die 20köpfige internationale Jury die sechs Kandidaten für den deutschen Vorentscheid Unser Lied für Israel
  • Die sechs Teilnehmer für den deutschen Vorentscheid sind Aly Ryan, BB Thomaz, Linus Bruhn, Gregor Hägele, Lilly Among Clouds und Makeda. Nach Angaben von ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber könnten noch ein bis zwei sogenannte Complete Acts hinzukommen, die aber noch vom Eurovisionspanel und der internationalen Jury gewählt werden müssen. So könnte der deutsche Vorentscheid aus bis zu acht Teilnehmern bestehen.
  • Die sechs Künstlerinnen und Künstler haben mit namhaften Komponisten in einem sogenannten Songwritingcamp in Berlin 30 Songs geschaffen, darunter sollen auch zwei Songs in deutscher Sprache sein.
  • Nach Angaben von ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber und Head of Delegation Christoph Pelander findet der deutschen Vorentscheid Unser Lied für Israel in Berlin in der 8. Kalenderwoche 2019 statt. Wahrscheinlich am Do, 21.2.2019. Der deutsche Vorentscheid wird von Barbara Schöneberger und Linda Zervakis moderiert.

Schwerpunkt: Unser Lied für Israel #ULfI

Das sind die sechs Teilnehmer. [Link]


Powered by Linus Bruhn
Titel Pink Glasses (Original Music Video)
Interpret Linus Bruhn


Powered by Aly Ryan
Titel No Parachute (Official Music Video)
Interpret Aly Ryan


Powered by BB Thomaz
Titel How you want it – Musicvideo Trailer
Interpret BB Thomas


Powered by Makeda
Titel Fighter Christina Aguilera // Makeda & Jan Glamour Corver // (Keys & Moog + Novation)
Interpretin Makeda


Powered by Gregor Hägele
Titel Du bist Köln für mich
Interpret Gregor Hägele


Powered by Lilly among clouds 
Titel Wasting My Time (Official Music Video)
Interpretin Among Clouds


Schreiber: “Es geht nicht darum, einen Radiosong zu schreiben” [Link]

NDR-Unterhaltschef Thomas Schreiber und Head of Delegation Christoph Pelander erläutern das deutsche ESC-Konzept auf dem ESC-Treffen in Köln. Quelle: facebook.com/Dr.Eurovision [Link]

Im Podcast besprochen

ESC Philosopherei in Hannover am 27. Oktober 2018
„Not Your Toy – Politische Instrumentalisierung beim Eurovision Song Contest“ [Link] und auch ein Post von aufrechtgehn.de

Unser Tipp: Die UNESCON in Hannover 28. – 30. Juni 2019 [Website] [facebook]


Erste Teilnehmerin bekannt. Armenien schickt Srbuk Sargsyan nach Tel Aviv zum ESC.
Powered by Srbuk World
Titel Half a Goodness
Interpret Srbruk
Musik Lost Capital
Text: Theea Miculescu 

Die Mutter aller Vorentscheide: Das schwedische Melodifestivalen gibt seine Teilnehmer für 2019 bekannt. [Link]

“Wo sind die Katzen?” Wir finden der estnische Vorentscheid, Eesti Laul 2019, hat wenig gute und keine herausragenden Acts. [Link]

Frankreich setzt sein erfolgreiches Vorentscheidskonzept, Destination Eurovision, auch in 2019 fort. [Link]


Junior Eurovision Song Contest 2018 in Minsk (25. November 2018) [Link]

Die Siegerin
Powered by Junior Eurovision Song Contest
Titel Anyone I Want To Be Poland Winner – Live Junior Eurovision 2018
Interpretin Roksana Wegiel


Die Tickets für Tel Aviv soll es Anfang Dezember 2018, im Februar, im April 2019. [Sobald es einen Link dazu gibt, dann an dieser Stelle]

Mit Eva-Braun-Ästhetik nach Tel Aviv? Hyäne Fischer will beim ESC antreten. [Link]


Powered by Lena
Titel Thank you (Official Video)
Interpretin Lena

Bericht von Jan Feddersen über Lena neues Album. [Link]

Foto Sascha Gottschalk. ESC 2016, Stockholm

Share Button

2 thoughts on “Unser Lied in der 8. KW”

Comments are closed.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.