Category

Die Schweiz gewinnt den ESC 2024

14. Mai 2024. Das war ein sehr wilder Eurovision Song Contest! Nemo gewinnt für die Schweiz den Wettbewerb und Deutschland schneidet mit dem 12. Platz erstaunlich gut ab. Es gab Buhrufe für Israel, der niederländische Beitrag wurde kurz vor dem Finale disqualifiziert und am Ende steht die EBU, Veranstalter des ESC, gar nicht gut da. Sonja und Sascha versuchen eine erste Einordnung kurz nach dem Finale zu geben.

   Sonja Riegel Bluesky Facebook Instagram Mastodon Threads
   Sascha Gottschalk Bluesky Facebook Instagram Threads
   ESC Greenroom Bluesky Facebook Instagram Threads

    Foto Sofareporter/Malmö Arena, ESC Finale 2024

Im Podcast besprochen

Youtube Eurovision Song Contest 2024: Grand Final [externer Link]

Radio FM4 Hier kannst du den ESC mit Jan Böhmermann und Olli Schulz anschauen [externer Link]

Youtube Eurovision Song Contest 2024: Second Semi-Final Qualifiers Press Conference [externer Link]

ESC Greenroom Folge 105 mit Nemo [Link]

Youtube Nemo – The Code (LIVE) | Switzerland | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Baby Lasagna – Rim Tim Tagi Dim (LIVE) | Croatia | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Bambie Thug – Doomsday Blue (LIVE) | Ireland | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube alyona alyona & Jerry Heil – Teresa & Maria (LIVE) | Ukraine | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Slimane – Mon Amour (LIVE) | France | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Eden Golan – Hurricane (LIVE) | Israel | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Angelina Mango – La noia (LIVE) | Italy | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Ladaniva – Jako (LIVE) | Armenia | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Marcus & Martinus – Unforgettable (LIVE) | Sweden | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube iolanda – Grito (LIVE) | Portugal | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Youtube Issak – Always On The Run (LIVE) | Germany | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

bleistiftrocker.de Isaak (“Always On The Run“) | Reaktion nach dem Eurovision Song Contest 2024 in Malmö [externer Link]

Youtube Kaleen – We Will Rave (LIVE) | Austria | Grand Final | Eurovision 2024 [externer Link]

Nemo gewinnt für die Schweiz den ESC

In diesem Jahr geht das Strassmikrofon an unsere Nachbarn in der Schweiz. Nach 1956 (Lys Assia) und 1988 (Celine Dion) gewann nun Nemo zum dritten Mal für die Schweiz den Eurovision Song Contest. 

Nemo ist 1999 in Biel geboren und fühlt sich weder als Mann noch als Frau, also non-binäre Person. The Code, Nemos Siegertitel, ist eine Mischung aus Pop, Oper und Drum ‘n’ Bass und beschreibt die Entwicklung zu der Person, die Nemo jetzt ist. Bereits in der Folge ESC Greenroom 105 hatten wir Nemo im Interview

 

Powered by Eurovision Song Contest
Titel The Code
Interpret Nemo
Musik/Text Benjamin Alasu, Lasse Midtsian Nymann, Linda Dale, Nemo Mettler

Information

Diese Folge ist erstmals im Web auf ESCGreenroom.de am 14. Mai 2024 um 00:00 Uhr erschienen.


Der ESC Greenroom erscheint unter der Creative Commons BY-ND-Lizenz (Version 4.0, davor 3.0; beide gelten gleichrangig, keine Umstellungen notwendig). D.h. Sie können den ESC Greenroom selbst unbearbeitet zum Download anbieten, solange Sie diesen Hinweis neben dem Downloadlink platzieren: „ESCGreenroom.de – Der Podcast zum Eurovision Song Contest, CC-BY-ND


Seit Folge 089 spielen wir als Intro/Outro unseres Podcasts den Titelsong MF-3838: Rhytm Voices von Alexander Schwab vom Musikportal musicfox.com


Von Folge 010 bis 088 wurde als Intro/Outro unseres Podcast das Te Deum vom Musikportal gemalos.de gespielt.


Das Impressum gilt sowohl für den Podcast als auch für seine sämtlichen Social-Media-Profile (Bluesky, facebook, Instagram, Threads, Youtube und X). Mehr unter www.escgreenroom.de/impressum 

  

Hier kannst du uns einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert