Podcast

Jendrik singt unser Lied für RotterdamJendrik singt unser Lied für Rotterdam

ESC Greenroom 57. Jendrik Sigwart geht für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2021 an den Start. Der Song "I Don't Feel Hate", den Jendrik selbst geschrieben hat, steht für ein klares Bekenntnis gegen Hass, Mobbing und Diskriminierung. Sonja und Sascha geben in dieser Folge ihre Einschätzung zum Song und zum Künstler. Dauer 02:47:42

Podcast

We Decide I (2020)We Decide I (2020)

ESC Greenroom 47. Sonja und Sascha lassen sich trotz der Absage des Eurovision Song Contest 2020 nicht davon abbringen, den aktuellen Jahrgang zu bewerten. In der heutigen Folge legt Sonja vor und schätzt ein, welche Acts aus dem 1. Semifinale ins Finale gekommen wären. Zudem wenden sich die beiden den Big Five Ländern Deutschland, Italien und Gastgeber Niederlande zu. Dauer 01:46:32

Logo Unser Lied Für Israel 2019

Podcast

Der Sonderzug nach AdlershofDer Sonderzug nach Adlershof

ESC Greenroom 25. Als ob man die Uhr danach stellen könnte: Es gab einen deutschen ESC-Vorentscheid und der nimmt natürlich nicht einen normalen Verlauf. Keiner der sechs Künstler*innen, die zuvor ihren Beitrag in einem aufwendigen Songwriting Camp komponiert haben, dürfen jetzt Deutschland in Tel Aviv vertreten - dafür aber die Quereinsteigerinnen Sisters. Dauer 02:34:16

ESC 2013 in Malmö, Interval Act

Podcast

Die zwölfte FolgeDie zwölfte Folge

ESC Greenroom 12. Langsam kommt Bewegung ins Eurovision Village. Es werden Termine für die nationalen ESC-Vorentscheide verkündet oder bereits Teilnehmer für Lissabon bekanntgegeben. So werden für Österreich und Australien Cesár Sampson bzw. Jessica Mauboy auf der großen Bühne des Eurovision Song Contest auftreten. Unterdessen hat der NDR 20 Teilnehmer ins Bootcamp eingeladen, um aus ihnen fünf Teilnehmer für den deutschen Vorentscheid zu finden. Dauer 01:07:28